Waldseehexe Hesselhurst
Home
Waldseehexe Hesselhurst
Entstehung
Waldseehexe Hesselhurst
Mitglieder
Waldseehexe Hesselhurst
Termine
Waldseehexe Hesselhurst
Galerie
Waldseehexe Hesselhurst
Gästebuch
Waldseehexe Hesselhurst
Links
Impressum
Kontakt
Intern
So sind wir entstanden ...

13 Narren, die während der Fasent als Bettschoner unterwegs waren, gründeten im Jahre 1995 eine Hexengruppe. Der Name "Waldseehexen" leitet sich vom Waldsee in Hesselhurst ab. Schon bald fanden sich Mitstreiter, so dass die Zahl der aktiven Narren stetig anwuchs. Fastnachtlicher Höhepunkt der Veranstaltungen war im Jahr 2006 das 11-jährige Jubiläum und auch beim Dorffest im Jahr 2008 beteiligten sich die "Waldseehexen" mit dem Hexenhaus.

Mit dem Zunft- und Brauchtumsabend wird der Startschuss der nächstjährigen Kampagne gemacht. Am Fastnachtssonntag sind die "Waldseehexen" beim "Eier sammeln" in Hesselhurst unterwegs, am Rosenmontag ist Remmi Demmi im Hexenzelt und am Fastnachtsdienstag wird die herzhafte Hexensuppe gekocht. Darüber hinaus beteiligen sich die "Waldseehexen" auch bei anderen örtlichen Veranstaltungen.

"Halli, hallo und holdrio, die Fasent isch in Hesserscht do" - auf geht's zum Zunft- und Brauchtums­abend der "Waldseehexen" in der Waldseehalle.

Waldseehexe Hesselhurst
Waldseehexe Hesselhurst